SUSTAINABILITY

Luxury – maxim of fashion designer Andrea Klüsener, who defined her extended concept of luxury by launching her label. This implies far more than the pure beauty of the exquisite individual piece. From the beginning responsible and respectful dealing with all her labels integrated resources are the foundation for complex, intelligent processes of creation and production. Made by hand & with great care – entirely manufactured in Germany: short production ways, carefully selected material, complex, transparent and clever production methods are deeply rooted within the canon of traditional art of tailoring and dressmaking. All used materials are natural fibres and originate from sustainable European production. For future collections Andrea Klüsener intends to continually extend the use of certified materials. Her focus lies not only on certified materials (like GOTS and  IVN), but also in dynamic networking with small specialised ecologically correct companies, with long-established manufactures as well as production newcomers. The vision of comprehensive luxury is integrative component of Andrea Klüseners creations – each one a living proof of timeless and at the same moment totally contemporary high end fashion with breathtaking shape and sense beguiling texture.

NACHHALTIGKEIT

Luxus – eine Maxime der Modedesignerin Andrea Klüsener. Mit der Gründung ihres Labels definierte sie zugleich ihren erweiterten Begriff von Luxus, der viel mehr impliziert als nur die pure Schönheit des exquisiten Einzelstücks. Von Anbeginn fundamentieren komplexe, intelligente Gestaltungs- und Fertigungsprozesse im verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang mit allen integrierten Ressourcen Andrea Klüseners Label.
Made by hand & with great care – manufactured in Germany: Kurze Produktionswege, sorgfältigste Auswahl der Materialien, wie auch die labeltypische aufwändige, transparente, kluge Herstellungsweise sind tief verwurzelt im Kanon traditioneller Schneiderkunst. Alle verwendeten Naturfasertextilien stammen aus nachhaltiger europäischer Produktion. Für zukünftige Kollektionen beabsichtigt Andrea Klüsener, die Verwendung zertifizierter Materialien kontinuierlich auszubauen. Dabei richtet sich ihr Fokus nicht nur auf etablierte Zertifikate (wie GOTS oder IVN), sondern ihr Ziel ist vor allem auch dynamisches Networking mit kleinen, spezialisierten ökologisch korrekten Unternehmen, mit Traditionsmanufakturen wie Produktions--Newcomern.
Die Vision von umfassendem Luxus ist integrativer Bestandteil aller Kreationen von Andrea Klüsener – eine jede lebendiges Zeugnis zeitloser und zugleich absolut heutiger Mode mit atemberaubendem Shape und Sinnen betörender Textur.